Eine Abwandlung vom Gesichtsguss für unsere „Kleinen“ ist die Bärchenwäsche.

Beide Hände formen eine Schüssel und werden mit kühlem Wasser befüllt.

Dann einfach das ganze Gesicht hineintauchen und schon leuchten die Augen wie zwei Sterne und der Tag kann weitergehen.

Ein lustiger Spruch hierfür:

„Bärchen wäscht sich Augen, Nase, Mund wird ganz frisch und bleibt gesund.“

„Bärchenwäsche“ in der Krippe (09.07.2019)

Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie uns jetzt!*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.